Clear
15x60 - 6”x24”
7,5×60 - 2,9”×24”

Bodenbelag matt

15×60 cm – 8 mm
7,5×60 cm – 8 mm

Laden Sie die Verpackungstabelle herunter

Digital glasiertes Feinsteinzeug
Das glasierte Feinsteinzeug verbessert dank der digitalen HDTechnologie die Definition grafischer Details.

Durchgefärbtes Feinsteinzeug
Durchgefärbtes Feinsteinzeug ist ein im Fliesenkörper durchgefärbtes Produkt, das durch Glasuranwendungen auf der Oberfläche weiter aufgewertet wird.

Feinsteinzeug
Der Herstellungsprozess von Feinsteinzeug beginnt mit dem Mahlen einer Mischung aus hochwertigen Rohstoffen (Ton, Sand, Feldspat, Kaolin), wodurch eine flüssige Verbindung entsteht, die speziell als “Schlicker” bezeichnet wird. Diese Verbindung wird fein zerstäubt, bis sie ein Pulver mit einer feinen und homogenen Teilchengröße erreicht, definiert als “Mischung”, die für die Pressung geeignet ist.
Nach der Bildung des Fliesenrohlings liefert das anschließende Brennen bei einer Temperatur von über 1.250 ° C den Prozess der Sinterung, bei dem das Feinsteinzeug in einen flüssigen, glasähnlichen Zustand versetzt wird. Dies ist die Voraussetzung zur Erreichung der Eigenschaften wie die außergewöhnliche Härte, Beständigkeit, Kompaktheit, Individualität und die minimale Wasseraufnahme und somit Frostbeständigkeit, die das Feinsteinzeug auszeichnen.
Opera Group srl stellt Feinsteinzeugprodukte der BIaGruppe her, die nach den UNI EN ISONormen die besten technischen Eigenschaften aufweisen (Absorption> 0,1%, Bruchlast> 1.300 Newton, maximale Gleichmäßigkeit und Maßbeständigkeit usw.).
Feinsteinzeug UNI EN 14411 (ISO 13006) Bla (Anhang G)

ISO 10545-7 Resistenza all'abrasione PEI 4

Fordern Sie Zertifikate an, indem Sie das Formular ausfüllen


    Das könnte Sie auch interessieren…